LF 8 Florian Goslar 14-43-41

LF8 300x225 Fahrzeuginformationen:
Fahrgestell: DB-Unimog, Allrad, Sperrdifferenzial, beides während der Fahrt zuschaltbar, Portalachsen (hohe Bodenfreiheit)
Typ: U 1300 L
Ausrüster: Schlingmann
Motor: 170 PS, Turbo-Diesel
Getriebe: 9-Gang vor- und rückwärts
Besatzung: 1/8 Löschgruppe
Baujahr: 1985
Gewicht: 7,49 Tonnen
Pumpe: fest verbaute Vorbaupumpe, Fa. Rosenbauer

LF 8 = LöschgruppenFahrzeug mit einem Nennförderstrom von 800l/min bei einem Nennförderdruck von 8 Bar.

Das LF 8 wurde von uns am 11. November 1985 von Schlingmann aus Dissen abgeholt. Dieses Fahrzeug ist mit einer Austattung zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung ausgerüstet.

Im Regelfall fährt dieses als drittes bei Gebäudebränden bzw. als zweites bei anderen Brandeinsätzen und bei bestimmten technischen Hilfeleistungen als erstes oder zweites Fahrzeug zur Einsatzstelle.

Ausstattung:
Geräteräume -Tragkraftspritze TS 8/8 im Heck, Fa. Ziegler
  - 14 B-Druckschläuche 20m
  - 18 C-Druckschläuche 15m
  - 1 B-, 3 C-Strahlrohe
  - 1 Stützkrümmer
  - 2 Verteiler
  - 2 Saugkörbe
  - Schaumausrüstung (Schwer,- Mittelschaum)
  - 1 Stromerzeuger 5 kVA
  - Halogenscheinwerfer mit Stativ
  - Leitungstrommel 50m
  - 4 Pressluftatmer
  - 6 Atemluftfilter
  - Krankentrage
  - Motorsäge mit Schutzausrüstung
  - Ölbindemittel
  - 1 Pulverlöscher 6 Kg, 1 CO2 Löscher
  - Rohrdichausrüstung
  - verschiedene feuerwehrtechnische Kleingeräte
   
Dach - 4-teilige Steckleiter
  - Einreißhaken, Feuerpatschen
  - Schlauchbrücken
  - Schaufeln, Besen
   
seitlich unter Manschaftsraum - 6 Saugschläuche 1,5m
   
Manschaftsraum - Verkehrswarngerät
  - Kübelspritze
  - Handlampen
  - Feuerwehrleinen
  - 1 4m BOS Funkgerät
  - 1 TETRA BOS Digital-Funkgerät
  - 4 2m BOS Handfunkgeräte
01 lf8 rechts offen1 g 02 lf8 hinten offen1 g
03 lf8 links offen1 g 04 lf8 vorn g 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen